Kurzbericht: LCS Höck bei Michael Bietenholz

Autor

.

Thomas Amiet

Kurzbericht: LCS-Höck bei Michael Bietenholzs Custom Classic Motorcycle Rental Club am 22. Mai 2010

Nach einer verhältnismässig flüssigen Fahrt bei schönem Frühsommerwetter durchs dicht besiedelte Schweizer Mittelland, erreichten wir am frühen Nachmittag Tann bei Rüti. Die Basler Delegation wählte die Route über Lenzburg, Wohlen, Muri, Sins, Zug, Hirzel, Rapperswil und Rüti. Die Lokalität von des Custom Classic Clubs von Michael Bietenholz am Ende eines Industriequartiers musste von den meisten Besuchern in einer Fahrt kreuz und quer durch Tann gesucht werden. Der Custom Classic Motorcycle Rental Club hat sich, wie der Name sagt, auf die Vermietung von klassischen Motorrädern spezialisiert. Nähere Infos sind auf www.custom-classics.ch zu finden. Die Lokalitäten bestehen aus einer gut eingerichteten Werkstatt, wo wir auch die Mietfahrzeuge zu sehen bekamen: Ducati Paul Smart 1000, Harley Davidson Panhead EL 1000, MHW Custom 1340, Honda CB 250, Honda CB 750 Four, Honda VFR 750 RC 30, Triumph TSX TE 140, Yamaha V-Max und seit kurzem eine LAVERDA 750 Formula. Im ersten Stock befindet sich eine sehr originell eingerichtete und phantasievoll dekorierte Bar, wo wir uns verpflegen konnten. An dieser Stelle ein grosse Dankeschön an Michael!
Bei Benzingesprächen wurde es langsam aber sicher Abend und Zeit, sich wieder die Bikes zu schwingen und den Heimweg anzutreten. Die Rückreise der Basler Delegation führte via Winterthur, Zurzach, Laufenburg dem Rhein entlang Richtung Basel. Schade eigentlich, dass nicht etwas mehr LCS'ler den Weg nach Tann unter die Räder genommen haben, denn der Ausflug hat sich gelohnt!

back